TriYoga Center

Links


Meine Empfehlung für Fussreflexzonen Massage:

     www.lichtraum-fussreflex.ch


Medienbeiträge zu Yoga

"Heilen mit dem Geist"

Hirnforscher entdecken, wie die Seele die Biologie des Körpers verändert und ihm helfen kann, Erkrankungen zu überwinden. Meditieren, Yoga und positives Denken, lange als Esoterik abgetan, erobern die Schulmedizin.


Quelle: Der Spiegel 21/2013



"Was Yoga kann"

Wann es wirkt. Warum es heilt. Wie es erforscht wird. 

Die Wissenschaft vom Yoga:

Was einst als esoterischer Kult angesehen wurde, ist zur Weltbewegung geworden. Was ist dran am Yoga? Lässt sich nachweisen, dass Yoga heilsame Wirkung entfalten kann? 

Neue Studien weisen in diese Richtung!


Quelle: Geo 06/2013


AGB

Anmeldung für TriYoga Ausbildung

Ihre Anmeldung für die Ausbildung erfolgt schriftlich und ist verbindlich. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Teilnahme-Voraussetzungen ist das Mindestalter von 18 Jahren (Volljährigkeit). 

 

Teilnahmebedingungen

Den Eingang Ihrer Anmeldung bestätigen wir Ihnen nach Erhalt per Brief oder Email; Sie erhalten von uns den entsprechenden Vertrag und einen Einzahlungsschein über die entsprechende Anmeldegebühr von Fr. 350.-. Sobald der ausgefüllte und unterschriebene Vertrag retourniert, sowie die Anmeldegebühr überwiesen worden ist, gilt der Ausbildungsplatz als definitiv reserviert. Spätestens drei Wochen vor Kursbeginn erhalten Sie die definitive Ausbildungsbestätigung zusammen mit der Rechnung über einen Teil der Kurskosten, welche gemäss den Vereinbarungen im Vertrag bis zum Ausbildungsbeginn zu bezahlen sind. Werden die Kurskosten trotz wiederholter Aufforderung nicht bezahlt, führt dies solange zu einem Ausschluss vom Unterricht bis die Zahlung erfolgt ist.

Versicherung ist Sache der Teilnehmer.


Rücktrittsvereinbarungen

Einen Rücktritt muss schriftlich ans TriYoga Center erfolgen. Der Rücktritt löst je nach Zeitpunkt folgende Kosten aus:

- bis sechs Wochen vor Beginn wird die Zahlung der Ausbildung erlassen.

- weniger als 6 Wochen vor Beginn werden 100% der Ausbildung in Rechnung gestellt.

- als Zeitpunkt des Rücktritts gilt das Empfangsdatum Ihres Schreibens. 

- nach Ablauf dieser Frist oder bei einem Abbruch während der Ausbildung können keine Gebühren zurückerstattet werden.