TriYoga Center

TriYoga und Lehrer Ausbildung

TriYoga wurde 1980 von der in Kalifornien lebenden Yogameisterin Kali Ray begründet. Es beruht auf klassischen Hatha-Yoga-Elementen und zeichnet sich durch besonders fliessende, wellenförmige Bewegungen der Wirbelsäule aus. Die meditativen, harmonischen Flows verbinden Körperstellungen (Asanas) und Handgesten (Mudras) und die Atmung (Pranayama) zu einem fliessenden Ganzen, das die Lebensenergie (Prana) stärkt. Die Wirkung einer regelmässigen TriYoga-Praxis ist ganzheitlich und manifestiert sich auf körperlicher, mentaler und geistiger Ebene. Ausgangspunkt sind dabei stets die eigenen, ganz persönlichen körperlichen Voraussetzungen. Dadurch ist ein liebevoller und sorgsamer Umgang mit dem eigenen Körper gewährleistet. Auf dieser Basis erfahren die Übenden Stärkung und Flexibilität, Ausgeglichenheit und Ruhe, verfeinerte Sensibilität und geistige Klarheit. 

Eine TriYoga-Lektion dauert 90 Minuten und folgt einem sorgfältig aufgebauten, bis ins Detail systematisierten Ablauf, an dessen Ende eine Ruhephase und eine Meditationssequenz stehen.


 


Ausbildungen und Yoga Alliance RYT 200/RYT 500


Basic:  150 Stunden in TriYoga Technik/Asana, korrekter Gebrauch von Hilfsmitteln, Assistenz und

             Unterstützung/Hands-on, alternative und modifizierte Asanas

             Unterrichtsmethodik: klares Ansagen der Flows, non-verbale Kommunikation

             Praktikum: Partnerübungen und Gruppenübungen, Austausch 

             Übersicht der täglichen TriYoga Praxis zuhause

             108 Asanas, 16 Drehbewegungen, 5 Atemtechniken, 20 Mudras

             Serie 1 bis 5: systematischer Aufbau der Haltungen 

             Yoga Nidra: Tiefenentspannung

             Prana Vidya: rhythmisches Atmen, Konzentrationskriya und Meditation

             Jnana: Das Wissen vom Yoga, Philosophie, Praxis und Unterricht

             Ernährung

             Anatomie Grundausrichtung des Körpers, Bezeichnungen und Bewegung


RYT 200: 50 Stunden gegliedert in:

                12 Stunden TriYoga Anatomie beinhaltet 2 Stunden Heimstudium und Anatomie Test und 

                8 Stunden Feinstoffliche Anatomie, Test im Wissen um die 3 feinstofflichen Körper, 

                Kundalini, 5 Kosas, Maha Prana und 5 Pranas, Nadi System

                30 Stunden Philosophie: Vedanta, Samkhya, Bhagavad Gita, Yoga Sutras 


Level 1:  105 Stunden in TriYoga Technik/Asana

                Praktikum

               weiterführende Methodik der Flows

               Serie 1 bis 5 mit je 3 Kurzversionen und einer vollständigen Version.

               Die vier Jahreszeiten im Flow



Level 2:  120 Stunden in TriYoga Technik/Asana

                weiterführende Methodik der Flows

                Hands-on und Einsatz von Hilfsmitteln



RYT 300: Zertifizierung bis Level 2 in TriYoga

                10 Stunden TriYoga Anatomie, Anatomie Test

                 5 Stunden subtle Anatomie in Samkhya Yoga; antahkarana, samprajnata samadhi, 

                 asamprajnata samadhi, Test          

                 Sanskrit Einführung

                 20 Stunden Philosophie

                 vegane Ernährung



Level 3:  120 Stunden in TriYoga Technik/Asana

                weiterführende Methodik der Flows


TOTAL:  575 Stunden in ca 4 Jahren

               Zusätzlich:

               Selbststudium

               Teilnahme an TriYoga Klassen

               Teilnahme an Workshops

               Zusätzliche Kurse optional:

               300 Stunden in Sanskrit Basic bis Level 7

               Prana Vidya Basic bis Level 7

               TriYoga Therapeutics

               TriYoga Pränatal

               TriYoga Mudra

               Ernährung

               Nada (Klang/Mantra)